02843 – 90 81 20 info@sarres-travel.de
Schiffsbesichtigung Aurora

Schiffsbesichtigung Aurora

Schiffsbesichtigung der Aurora

von P & O Cruises

eine Kreuzfahrt very british

 

This is the life

 

Welcome Aboard:

P& O Cruises blickt auf 180 Jahre britische Kreuzfahrttradition zurück und ist somit eine der ältesten Reedereien,

die auf den Weltmeeren zu Hause  sind – mit Komfort und Sicherheit.

 

An Bord:

Währung: Britisches Pfund

Sprache: Englisch

Style: Kosmopolitisch

Humor: Britisch

 

 

Kleiderordnung / „Dresscode“

Dresscode 1: Evening Casual- Legerer Look( Entspannte Atmosphäre in sportlich elegante Garderobe)

Dresscode 2: Smart& Jacket- Elegant entspannt (Angenehme Unterhaltung in gehobener Atmosphäre)

Dresscode 3: Black Tie- Festlicher Glamour ( Die besonderen Abende an Bord)

Bei einer 14 tägigen Kreuzfahrt 6x leger, 4x elegant, 4x festlich …

 

Taste the World.

Herrliche Umgebung, gute Gesellschaft, aufmerksamer Service und erlesene Weine aus aller Welt.

Dies bedeutet für Sie höchste Ansprüche an Qualität und Geschmack, a-la-cate Speisen in den Hauptrestaurants

sowie britische Spitzengastronomie auf See.

 

 

Gastronomie:

  • Alexandria & Medina Restaurant
  • Olly Smith´s „The Glass House“
  • Atul Kochhars´s Sindhu
  • The Beach House
  • The Horizont Buffetrestaurant
  • Lido Grill
  • Kabinenservice

 

 

Erholung:

  • Salon
  • Fitnessstudio
  • 3 Pools
  • 1 Pool mit Glasschebedach
  • 4 Whirlpools
  • Sportplatz
  • Golfabschlgplatz
  • Bibliothek
  • Fotogalerie
  • Vanderbilt´s Kartenspielzimmer
  • Shops
  • Oasis Spa

Entertainment:

 

 

  • The Curzon Theater
  • Kino „The Playhouse“
  • Casino
  • Carmen´s Show Lounge Bar

 

Bars & Lounges:

  • Raffles Bar
  • The Crow´s Nest
  • Anderson´s Bar
  • Champion´s Pub
  • Charlie´s Bar
  • Masquerade Nightclub
  • 4 Bars an Deck

Kabinenkategorien:

  • Suiten mit Balkon
  • Mini Suiten mit Balkon
  • Superior Deluxe Balkonkabinen
  • Deluxe Balkonkabinen
  • Balkonkabine
  • Außenkabinen
  • Innenkabinen

Annehmlichkeiten in allen Kabinen: persönlicher Kabinensteward& 24h-Kabinenservice

Routen:

  • Karibik und Südamerika
  • Europa-Mittelmeer
  • Europa- Britische Inseln und Norwegen
  • Kurzkreuzfahrten
  • Transatlantik
  • Weltreise 2016 Arcadia
  • Weltreise 2016 Aurora
  • Exotische Reisen

 

Reisebericht St. Lucia

Reisebericht St. Lucia

Karibisches Feeling & Reggae mit dem Saint Lucia Tourist Board

WEB-Pitonsvom 18.Oktober bis 26.Oktober 2012

Anreise:     

Flug mit Condor Frankfurt <> St.Lucia

in der Premium Eco Class: Flugzeit ca. 9 Stunden

 

  • mehr Beinfreiheit
  • zusätzlicher Service

 

Hotelbesichtigungen:

WEB-Bay-Smugglers-Cove  WEB-The-Body-Holiday

Smugglers Cove Resort& Spa * The BodyHoliday LeSPORT

WEB-BLU-St-Lucia  WEB-the-Landings

Hotel Harlequin Blu /Rodney Bay * Hotel The Landings /Rodney Bay

WEB-Infinity-Pool-CC  WEB-Jade-Mountain

Hotel Calabash Cove Resort & SPA * Hotel Jade Mountain *

Villa Beach Cottages/Castries * Sandals Halycon / Castries *

Bay Gardens Beach Resort/Rodney Bay * Hotel Rendevous/Castries *

Hotel Coco Palm/Rodney Bay * Bay Garden Inn/Rodney Bay *

Marigot Bay Hotel/Marigot * Hotel Ti Kaye * Hotels Anse Chastanet *

Hotel La Haut Plantation * Hotel Chocolat/Boucan * Stonefield Estate Villas *

Ladera Hotel * Viceroy Sugar Beach Coconut Bay Resort * Cap Maison

 

Ausflüge und Highlights:      

WEB-Gros-PitonZIP Lining im Regenwald  (Rainforest Sky Ride bei Babonneau)

Gros Islet – Friday Night Jump up (Reggae Party)

Castries Market

Point Seraphine (Duty Free Shopping – Centre)

Rodney Bay – Spielcasino und Marina

Soufriere – die alte Hauptstadt und malerischer Fischerort

Pitons (Gros Piton und Petit Piton)

Schwefelbad im Sulphur Springs und Botanischer Garten

Marigot Bay – traumhafte Bucht  und  Pigeon Island Nationalpark

 

Wie wäre es mit einer gelungenen Kombination:

1 Woche Norden + 1 Woche im Süden der Insel oder

1 Woche Segeltörn ab Rodney Bay + 1 Woche Genuß in einem SPA Hotel.

 

Wir beraten Sie gerne,

Ihre Doris Sopha

Schiffsbesichtigung Norwegian Star

Schiffsbesichtigung Norwegian Star

Schiffsbesichtigung der Norwegian Star – Juli 2013

WEB-NCL-Star

Besichtigungsort: Warnemünde

Schiffsdaten  

Meyer Werft, Papenburg, Baujahr 2001, renoviert 2010

Länge 294m; Breite 32m, Reisegeschwindigkeit 25 Knoten

Passagiere (Doppelbelegung) 2346, Besatzung 1060; Flagge Bahamas

 

WEB-Grand-Atrium-3  WEB-Sonnendeck-3

Kabinen

Die Norwegian Star bietet eine große Kabinenvielfalt an: von einer gemütlichen Innenkabine,

über (Familien) Außenkabinen und Suiten bis zu luxuriösen Garden Villen für

maximal 6 Personen in 3 Schlafzimmern (622 m2) sowie Butler- und Concierge Service.

WEB-Kunst-auf-NCL-Star-1  WEB-im-Gang

Restaurants

17 Dining Optionen * 10 Bars & Lounges * Spezialitäten-Restaurants gegen Zuschlag *

Hauptrestaurant Versailles, Service am Tisch * Steakhouse, Red Lion u.v.m.

WEB-Red-Lion-2  WEB-Versailles

Neben der Norwegian Star bietet NCL weitere 12 moderne Kreuzfahrt Resorts an:

die EPIC (2010), die Breakaway (2013) und die Getaway (2014).

Die NCL-Philosophie lautet „Freestyle Cruising“:

  •  Restaurantvielfalt und flexible Essensmöglichkeiten
  • Kabinenvielfalt – riesige Auswahl für jeden Geschmack
  • keine strikte Kleiderordnung
  • Urlaub für die ganze Familie 
  • Betreuung  für Kinder und Teenager – Splash Academy und Entourage
  • keine Langeweile an Bord „Freestyle Daily“

WEB-Sonnendeck  WEB-Grillrestaurant-Sonnendeck

NCL bietet verschiedene Getränkepakete, Anreisepakete und bestimmte Landausflüge,

die bereits vorab buchbar sind.

NCL Routen

  • Karibik mit Bahamas, Panamakanal
  • Alaska
  • Hawaii
  • Nordeuropa
  • Mittelmeer
  • Transatlantik …

NCL bietet einen deutschsprachigen Gästeservice an Bord:

  • regelmäßige Sprechstunden mit einer deutschsprachigen Hostess
  • deutsches Tagesprogramm „Freestyle Daily“
  • deutsche Speisekarten in allen Restaurants                                 

Zusätzliche Leistungen auf Europakreuzfahrten:

  • Deutschsprachige Servicemitarbeiter in einigen Bereichen des Schiffes
  • neben dem Tagesprogramm weitere Informationen in deutscher Sprache
  • mehrere Landausflüge pro Anlaufhafen mit deutscher Reiseleitung verfügbar (vorbehaltlich Erreichen einer Mindestteilnehmerzahl)

Fazit/ Empfehlungen:

  • internationales Publikum in legerer entspannter Atmosphäre
  • Familien mit Kindern und Jugendlichen
  • junge und junggebliebene Gäste
  • sportlich Aktive
  • kulturinteressierte Gäste

Weitere ausführliche Informationen zu der NCL-Flotte, zu den Kabinen sowie

den interessanten Routen erhalten Sie gerne in Ihrem Reisebüro                                               

Ihre Doris Sopha

Reisebericht Royal Clipper: Traumurlaub unter Segeln

Reisebericht Royal Clipper: Traumurlaub unter Segeln

WEB-RC-riggt-aufTraumurlaub unter Segeln – unterwegs mit der ROYAL CLIPPER

Reisebericht

24.Mai –  31.Mai 2014

Amalfi-Küste und Sizilien

Unsere Route ab/bis Civitavecchia:

PonzaPalmerolaSorrento mit Ausflug nach Capri – Amalfi Taormina/Sizilien – Lipari (Äolische Inseln)

 

24. Mai 2014 Anreise

Individuelle Anreise nach Rom – Fiumicino – Fußweg zum Hilton Hotel Begrüßung und Aufenthalt in der Hospitality Suite bis zum Sammeltransfer nach Civitavecchia: WEB-RCWir erblicken zum erstenmal die Royal Clipper, das größte Segelschiff, das zurzeit auf den Weltmeeren kreuzt und das einzig wahre 5-Mast-Vollschiff.

Nach der zügigen Begrüßung mit Abwicklung der Formalitäten erhalten wir unseren Kabinenschlüssel für unsere Außenkabine  Nr. 129.

Mit Ausnahme von sechs Innenkabinen verfügt die Royal Clipper ausschließlich über Außenkabinen mit bis zu 20qm Grundfläche, geschmackvoll eingerichtet mit Marmorbad, Teakholz und Messing. 14 Deluxe-Suiten bieten maximalen Komfort und Luxus mit Privatbalkonen, 24-Stunden-Room-Service sowie einer Badewanne mit Whirlpool. Die beiden jeweils 40qm großen Eignersuiten können zu einer einzigen Kabine für bis zu acht Personen verbunden werden. Die Kabinen werden zweimal am Tag gereinigt und kontrolliert.

WEB-Kabine-3-er    WEB-Bad

Das Herzstück des Schiffes bildet das dreistöckige Atrium, durch das Sonnenlicht in das elegante Restaurant fällt. Hier genießen Sie in zwangloser Atmosphäre ohne feste Sitzordnung und Krawattenpflicht kulinarische Köstlichkeiten, die von den Köchen aus aller Welt kreiert wurden. Das Restaurant bietet gleichzeitig Platz für alle (227) Passagiere, so dass es nur eine Essenssitzung gibt.

Im Restaurant/ kulinarische Höhepunkte:    

WEB-Speisen    WEB-suesse-Verlockung

Erleben Sie das Auslaufen des Schiffes an Deck  der 134 m langen „Lady“  und genießen Sie Segelromantik, Abenteuer und Tradition pur. Sie können jederzeit auf die Brücke und den Offizieren beim Navigieren zuschauen. Sie erfahren bei der wöchentlichen Storytime des Kreufahrtdirektors Wissenwertes oder Amüsantes rund um die Anlegehäfen.                 

25. Mai 2014  Fahrt nach Palmerola und Ponza (Pontine Inseln) WEB-RC-Sonnenuntergang-2 WEB-Ausflug-Sorrento

 

 

 

 

 

26. Mai 2014 Einfahrt nach Sorrento mit Blick auf den Vesuv

Dank unserer kleinen Größe treffen wir auf unserer Reise nur vereinzelt exklusive Kreuzfahrtschiffe; die großen Schiffe laufen meist große Häfen an; wir jedoch können kleine Buchten und einsame Strände anlaufen.

Ausflug mit der Fähre von Sorrento nach Capri.

WEB-Sorrento-2   WEB-Capri-2
 

 

 

 

27. Mai 2014 Fahrt nach Amalfi 

WEB-Amalfi    WEB-Amalfi-Dom

Unser Segelschiff „die Lady“ verlässt Amalfi unter Vollsegeln

Mit weißen Segeln, die im Sonnenlicht erstrahlen, gleitet die Royal Clipper durch das tiefe Blau des Mittelmeeres. Unsere Lady verläßt unter vollen Segeln Amalfi – und wir versinken im „Blitzlicht-Gewitter“. Uns wird wieder einmal bewußt, dass nicht nur der Weg unser Ziel ist, sondern unser 5-Mast-Voll.

Die internationale Besatzung der Royal Clipper freut sich mit uns

Die Royal Clipper unter Segeln – das ist wahrlich unvergessliches Urlaubserlebnis. Balsam für gestresste Seelen. Genießen Sie es, an Deck zu entspannen, wenn sich über Ihnen tausende Quadratmeter Segel im Wind wölben und wenn die Rahen leise knarren.

28. Mai 2014 Fahrt nach Giardini Naxos/Sizilien   WEB-Strassen-2

in den Gassen von Taormina mit antikem Theater

 

 

 

 

 

 

WEB-in-den-Wanten29.Mai 2014 Fahrt nach Lipari/Äolische Inseln 

Heute dürfen wir auf den Mast klettern; ein tolles Erlebnis – vom Sonnendeck auf die 1. Saling ; hier erlebt man einen wunderschönen und weiten Blick übers Meer;                            

Im Netz vor dem Bug zu liegen ist ebenso schön. Mit viel Glück sehen wir Delfine, die uns auf unserer Fahrt begleiten.

 

 

 

 

30.Mai 2014  auf hoher See

 WEB-Snack-2 WEB-GalionsfigurNachmittags-Snack an der Tropical-Bar

Auch am Abend ist die Tropical–Bar auf dem Hauptdeck Treffpunkt, um den erlebnisreichen Tag bei einem exotischen Cocktail ausklingen zu lassen. Hier findet auch das musikalische Unterhaltungsprogramm statt. Es treten lokale Künstler sowie die eigene Crew mit ihrer Musik auf. Eines der vielen Highlights ist Captains Nemo Lounge mit SPA und Fitnesscenter, die einen einzigartigen Blick auf die Unterwasserwelt rund um das Segelschiff bietet.

 

Von Mai bis Oktober 2014 segeln neben der Royal Clipper auch die Star Clipper und die Star Flyer (Schwesternschiffe, 115 Meter Länge ,170 Gäste, 4 Master) im Mittelmeer; ab Oktober und im April finden die Ozeanüberquerungen statt; von November bis März sind die Schiffe auch 2014/15 in der Karibik unterwegs (ab Barbados, St. Maarten, Cienfuegos/Kuba) inklusive Panamakanal.      

WEB-geschafft

Star Clippers Kreuzfahrten bietet den internationalen Gäste spezielle Angebote für Flitterwochen und besondere Gelegenheiten sowie Themenkreuzfahrten und Weihnachtsreisen.

Kommen Sie an Bord und genießen Sie eine erlebnisreiche Kreuzfahrt          

Ihre Doris Sopha

Sicher hin und weg

Sicher hin und weg mit dem ERV Last Minute Reiseschutz für Auto- und Flugreisen

erv-reiseversicherung-logo-smallNoch in letzter Minute vor der Abreise und auch während der Reise kann viel passieren.  Je kurzfristiger die Buchunng, desto höher sind meist die Stornokosten. Egal, ob Famillienurlaub mit dem Auto oder Flugreise in die Ferne – buchen Sie zusammen mit den Urlaubsträumen den passenden Reiseschutz.

 

 

Der günstige Reiseschutz mit starken Leistungen:

  • Stornokosten-Versicherung (mit Selbstbeteiligung)
  • Reiseabbruch-Versicherung inklusive Autopannen- und Unfallschutz
  • Reisekrankrenversicherung

Für eine Einzelperson für Reisen bis 24 Tage, Europa*

Reisepreis bis € 1.000    für    € 29,00

Reisepreis bis € 2.000    für    € 59,00

*Weltweiter Schutz, Tarife für Familien / Objekte werden ebenfalls angeboten. Alle Informationen, Definitionen und Konditionen erhalten Sie bei uns im Reisebüro oder über die ERV.

Wichtig zu wissen:

  • buchbar vom 09. Mai – 31. Oktober 2016
  • Abschlussfrist: Sofort bei Buchung der Reise, spätestend innerhalb der nächsten 3 Werktage. Der Reisebeginn muss innerhalb der nächsten sechs Wochen nach Reisebuchung sein.
  • Europa: Europa, Mittelmeer-Anliegerstaaten, Kanarische Inselnm Azoren, Madeira uns Spitzbergen
  • Selbstbeteiligung: Stornokosten- und Reiseabbruch-Versicherung: 20% des erstattungsfähigen Schadens mindestens € 25 je Person; Reisekrankenversicherung: Bei Heilbehandlungen € 100 je Versicherungsfall.

 

Schiffsbesichtigung MeinSchiff 2

Schiffsbesichtigung derMein Schiff 2“.

 

Liegeplatz: Ostseekai/Kiel am 12. Mai 2012

Am Cruise Center wurden wir vom TUI Cruise Team empfangen.

 

 

Nach dem Einchecken ging es direkt an Bord des Schiffes.  Auf Deck 6 begrüßte uns die Reiseleiterin mit einem Glas Sekt in der TUI Bar.

Hier konnten wir uns an Hand der Getränke – Karte vom Vorteil des „PREMIUM ALLES INKLUSIVE“ – Konzept  überzeugen.

Im Anschluss daran lernten wir die Konferenzräume kennen.

Wir erhielten die ersten Neuigkeiten des neuen Schiffes „ Mein Schiff 3 „ mit Einsatz ab 2014.

Anschließend besichtigten wir die verschiedenen Decks, die Namen tragen wie SEESTERN (4), PIER( 5),

ATLANTIK (6), HANSE (7), MUSCHEL (8), KORALLE(9),

PERLE (10), AQUA (11), HORIZONT (12) sowie BRISE (14).

Das großzügige Sonnendeck (12000 qm) mit Parcours

Wir begutachteten die verschiedenen Kabinenkategorien: Innen-, Außen-, Balkonkabinen,

Juniorsuiten mit Balkon sowie die Familienkabinen mit Schiebetür und Veranda.

Insgesamt beeindruckend und besonders geschmackvoll empfand ich das Interieur der Kabinen,

die modern eingerichtet sind.

Der besondere Clou in allen Kabinen:

die NESPRESSO Maschine für den ersten Kaffee am Morgen!

Hier der SPA-Bereich:

Besonderer TIPP:

Wer in einer Hängematte liegend den Blick bis zum Horizont schweifen lassen möchte, dem empfehle ich zum Beispiel die Junior-Suite mit Balkon.

Die Gäste der Suiten erhalten Extra-Leistungen wie zum Beispiel exklusiver Zugang zur X-Lounge auf Deck 12 mit Excellence-Service.

 

Nun durften wir die vorzügliche Küche im Hauptrestaurant ATLANTIK  (Deck 5/6) kosten.

Serviert wurde direkt am Tisch. Es besteht freie Tischwahl sowie kein Dresscode.

Das Mittagessen wird in 5 Gängen serviert; zum Abendessen stehen 2 Menüs zur Auswahl.

Das Frühstücksbuffet findet auf Deck 5 statt.

Weitere Restaurants sind:

RICHARDS – Feines Essen (Deck 5) gegen Aufpreis

STEAKHOUSE SURF&TURF (Deck 7) gegen Aufpreis

BLAUE WELT BAR SUSHI (Deck 7) gegen Aufpreis

GOSCH SYLT (Deck 11) vorab reservieren; inklusive

BISTRO LA VELA (Deck 11) inklusive

CLIFF 24 GRILL (Deck 11) inklusive

Buffet-Restaurant ANCKELMANNSPLATZ (Deck 11) inklusive

 

 

 

Dann hieß es leider Abschied nehmen. Gerne hätte ich die Perlen der OSTSEE erlebt.

Weitere Informationen zu KIDS- und TEEN-Club sowie Show-Programm am Abend,

Aktionen an Bord etc. gerne in unserem Reisebüro.

Ihre Doris Sopha