02843 – 90 81 20 info@sarres-travel.de

 

Das erwartet Sie: Erleben Sie auf dieser faszinierenden Reise eine abwechslungsreiche Mischung aus trubeligen Städten, religiösen Stätten und geschichtsträchtigen Plätzen. Und der krönende Abschluss: Baden und Faulenzen an einem weitläufigen Strand.

  • 14-tägige Busrundreise durch Thailand
  • Unterbringung in ausgewählten 3-/4-Sterne Hotels
  • Metropole Bangkok, Tempelwelten, Brücke über den Kwai, 3-Länder-Eck im Goldenen Dreieck, Chiang Mai

Reiseverlauf: 1. Tag (Mo): Bangkok. Transfer vom Flughafen zum Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Wie wäre es mit einer traditionellen Thai-Massage (nicht inklusive)? Lassen Sie sich von der Kombination aus einzelnen Yoga-Elementen, Dehnbewegungen und sanfter Akupressur verwöhnen. Eine unglaubliche Vielfalt an kulinarischen Erlebnissen bieten stylische Cafés, einfache Garküchen, hippe Food Trucks am Straßenrand sowie edle Restaurants. Der Sonnenuntergang lässt sich am besten in einer der zahlreichen Rooftop Bars bei einem kühlen Getränk bewundern. Begeben Sie sich im pulsierenden Bangkok auf eine Reise zwischen traditioneller Kultur und Moderne!
2. Tag (Di): Bangkok. Am Morgen geht es zuerst zum Grand Palace. Hier sehen Sie einige Tempel und Gebäude mit verschiedener Architektur. Beeindruckend ist der Smaragd-Buddha im Wat Phra Keo. Die 66 cm hohe Buddha-Statue wurde jedoch nicht aus Smaragd, sondern aus Jade hergestellt. Ein farbenfrohes Erlebnis ist der Spaziergang über den Blumenmarkt mit frischen Blumen sowie Obst und Gemüse. Tauchen Sie ein in den authentischen Thai-Lifestyle! Anschließend können Sie an einer fakultativen Klong-Tour durch die Kanäle von Thonburi teilnehmen. Unser Tipp für den Abend: Besuch des 309 m hohen Baiyoke Sky Tower (fakultativ). (F)
3. Tag (Mi): Bangkok. Den heutigen Tag können Sie ganz nach ihren eigenen Vorstellungen gestalten. Zwei fakultative Ausflüge stehen ebenfalls zur Auswahl: entweder eine geführte Fahrradtour durch das quirlige China Town sowie den kleinen Gassen Bangkoks oder Sie erleben den schwimmenden Markt in Damnoen Saduak und den bekannten Eisenbahn-Markt. Ein Boots-Trip durch die Kanäle steht ebenso auf dem Programm. (F)
4. Tag (Do): Bangkok – Kanchanaburi (ca. 190 km). Zunächst Fahrt nach Wong Wiang Yai. Auf einer einstündigen Fahrt mit einem lokalen Zug beobachten Sie, wie das städtische Leben zu ländlichen Ausblicken wechselt. Von Mahachai geht es weiter nach Kanchanaburi und der Besichtigung des Kriegsfriedhofs sowie des JEATH Museums. Im Anschluss Besuch der weltberühmten Brücke über den Fluss Kwai, ein Teil der „Todeseisenbahn“ von Thailand nach Myanmar. Die ursprüngliche Brücke wurde im Zweiten Weltkrieg von asiatischen Zwangsarbeitern und westlichen Kriegsgefangenen errichtet. Abends ist ein Abendessen bei einer Bootsfahrt auf dem River Kwai möglich (fakultativ; abhängig von der Teilnehmerzahl). (F, M)
5. Tag (Fr): Kanchanaburi – Ayutthaya – Phitsanulok (ca. 485 km). Die Fahrt führt durch eine schöne Landschaft, vorbei an unzähligen Reisfeldern und Sie erreichen Ayutthaya, die zweite Hauptstadt Siams. Besichtigung des Wat Chaiwattanaram, ein ursprünglich königlicher Tempel. Zudem sehen Sie einen weiteren Tempel im Geschichtspark, den Wat Yai Chaimongkhol. Dieser wurde auf Befehl von König Ramathibodi I., dem ersten Herrscher des Ayutthaya-Reiches, erbaut. Am Nachmittag fahren Sie weiter nach Phitsanulok. Abends Freizeit oder fakultativer Ausflug in die Provinzstadt mit einer Dreirad-Tour. (F, M)
6. Tag (Sa): Phitsanulok – Sukhothai – Chiang Rai (ca. 480 km). Der Tag beginnt mit der Fahrt zur ersten Hauptstadt von Siam, nach Sukhothai. Der Historische Park gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und lässt kulturbegeisterte Herzen höher schlagen! Entdecken Sie auf dem Fahrrad die liebevoll restaurierten und prächtigen Tempel sowie Denkmäler. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören die Königsresidenz, der Wat Mahathat und der Wat Si Sawai. Danach geht es weiter durch verschiedene Landschaften nach Chiang Rai. Spätnachmittags kurze Pause am Phayao See. Die Ankunft in Chiang Rai ist am frühen Abend geplant. (F, M)
7. Tag (So): Chiang Rai (ca. 80 km). Heute steht das bekannte Goldene Dreieck, das Dreiländereck Thailand – Myanmar – Laos, auf dem Programm. Zuerst geht es hinauf zu einem Aussichtspunkt mit einem fantastischen Ausblick auf die nähere Umgebung. Genießen Sie die herrliche Landschaft bei einer Bootsfahrt auf dem Fluss Mekong. Im Anschluss Besuch des House of Opium, ein spannendes interaktives Museum über die Geschichte des Opiumhandels. Die Geschichte dieser Droge und deren verheerenden Auswirkungen auf die lokale Bevölkerung wird Ihnen näher gebracht. Bevor es zurück zum Hotel geht, erwartet Sie noch der Doi Tung Hügel mit seinem königlichen Garten und der königlichen Villa. (F, M)
8. Tag (Mo): Chiang Rai – Chiang Mai (ca. 320 km). Unser Tipp für den Vormittag: Schließen Sie sich Ihrer Reiseleitung an und unternehmen Sie eine Tour in das Nachbarland Myanmar (fakultativ). Mit motorisierten Fahrrädern geht es zu einem lokalen Markt und zu einem Dorf, wo Sie eine völlig andere Welt erleben – eine einzigartige Begegnung! Mittags Weiterfahrt und Besichtigung des Tempels Wat Rong Khun. Dieser weiße Tempel wurde in den 90er Jahren erbaut. Die verschiedenen Spiegelelemente machen ihn zu einem der schönsten in Thailand. Ihr heutiges Tagesziel ist die Stadt Chiang Mai. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung oder es lockt ein Khantoke-Dinner, ein nordthailändisches Abendessen kombiniert mit einer Auswahl an verschiedenen traditionellen und kulturellen Darbietungen (fakultativ). (F, M)
9. Tag (Di): Chiang Mai. Am Morgen Besichtigung eines der heiligsten Tempel des Nordens, dem Wat Phra That Doi Suthep. Von hier aus haben Sie einen fantastischen Blick auf die Stadt Chiang Mai. Über 290 Stufen, die sogenannte Naga-Treppe, gelangen Sie zu diesem Tempelkomplex, das bekannteste Bauwerk Chiang Mais. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen der goldene Chedi, der Glockenturm und die Statue von einem weißen Elefanten im Vorgarten des Wats. (F, M)
10. Tag (Mi): Chiang Mai. Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung oder Sie machen eine Fahrradtour durch Chiang Mai (fakultativ). Nachmittags Transfer zum Bahnhof und Abfahrt mit dem Nachtzug nach Bangkok. (F)
11. Tag (Do): Bangkok – Hua Hin/Cha Am (ca. 220 km). Am frühen Morgen Ankunft im Bahnhof Don Muang und anschließendes Frühstück im Amari Don Muang Hotel. Danach fahren Sie nach Hua Hin/Cha Am. (F)
12. Tag (Fr): Hua Hin/Cha Am. Freie Zeit oder beobachten Sie fakultativ wild lebende und geschützte Elefanten in einem Nationalpark. (F)
13. Tag (Sa): Hua Hin/Cha Am. Lassen Sie heute einfach die Seele baumeln! (F)
14. Tag (So): Hua Hin/Cha Am – Bangkok (ca. 220 km). Ende der Rundreise und Transfer zum Flughafen Bangkok. (F)
F = Frühstück, M = Mittagessen

Termine:

  • 14-tägig montags ab Bangkok bis 17.10.22

Unterkünfte: Bangkok: Century Park 4*, 9 Ratchaprarop Road, Pratunam-Victory Monument, 10400 Bangkok, Thailand, Tel.: ++66 (0)2 640 0630, E-Mail: info@centuryparkhotel.com
Kanchanaburi: Mida Resort 3+*
Phitsanulok: Topland 3+*
Chiang Rai: Laluna Resort 3+*
Chiang Mai: The Empress 4*
Hua Hin/Cha Am: Centra by Centara Cha Am Beach Resort 3*, 949/21 Phetkasem Road,Cha- Am,Phetchaburi,76120, Thailand, Tel.: ++66 (0)32-508 234-9, E-Mail: cch@chr.co.th

Inkludierte Leistungen:

  • Deutsch sprechende Reiseleitung (außer 11.-14. Tag)
  • 13 Übernachtungen (Übernachtung am 10. Tag im Zug)
  • Verpflegung lt. Routenverlauf
  • Eintrittsgebühren und Besichtigungsprogramm lt. Routenverlauf
  • Beförderung in klimatisierten Fahrzeugen
  • Zugfahrt von Chiang Mai nach Bangkok im Schlafwagen der 2. Klasse mit Klimaanlage

Rundreiseinformationen: Hinweis

  • Nicht inkludierte Leistungen: persönliche Ausgaben, Trinkgelder, Verpflegung/Getränke (außer lt. Routenverlauf), fakultative Ausflüge
  • Änderungen von Route/Programm/Unterkünften vorbehalten
  • Falls die Zugfahrt aus unvorhergesehenen Gründen nicht durchgeführt werden kann, wird die Fahrt von Chiang Mai nach Bangkok durch einen Bustransfer in der höchstmöglichen Kategorie ersetzt

Ihre Vorteile: Mehrwert

  • Garantierte Durchführung ab 2 Personen
  • Max. 20 Teilnehmer Garantie
  • Rundreise nur mit TUI Gästen

Preis pro Person im Doppelzimmer ab €  1841,00