02843 – 90 81 20 info@sarres-travel.de

Rundreise Türkei mit Badeaufenthalt

Tourverlauf:Dienstag: Hinflug nach Antalya

Anreise von Dßüsseldorf an die Türkische Riviera. Empfang am Flughafen Antalya durch die Reiseleitung und Transfer zu Ihrem Hotel.

Mittwoch: Türkische Riviera – Konya – Kappadokien

Nach dem Frühstück geht es vom Badeort Ihres Hotels durch das Taurusgebirge auf die anatolische Hochebene nach Konya, dem ehemals römischen Ikonion. Sie besuchen das Kloster der „tanzenden Derwische“ und setzen im Anschluss ihre Tagesfahrt ins Herz Kappadokiens fort.

Donnerstag: Kappadokien – Göreme-Tal – Ürgüp

Am frühen Morgen haben Sie Gelegenheit zum Sonnenaufgang eine Ballonfahrt über der spektakulären Vulkanlandschaft zu unternehmen (fakultativ, nicht inklusive, Angebot der Agentur vor Ort ca. € 165). Anschließend besichtigen Sie im Göreme-Tal die eindrucksvoll verzierten Felskirchen und sehen mit Derinkuyu eine der unterirdischen Städte Kappadokiens. Auf über acht Etagen entdecken Sie ein aufwändig angelegtes Labyrinth mit unzähligen Gängen, Räumen und Plätzen in denen einst quirliges Leben herrschte.

Freitag: Ürgüp – Kayseri – Hattuša – Sivas

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Kayseri, wo Sie die alte Moschee aus der Seldschuken-Zeit und das Grabmal der Prinzessin besuchen. Danach fahren Sie weiter zum UNESCO-Weltkulturerbe Hattuša. Im Nationalpark besuchen Sie die Ausgrabungen der Hauptstadt des einst mächtigen Hethiter-Reiches. Anschließend geht es zu Ihrem Hotel in der Provinzstadt Sivas.

Samstag: Sivas – Sumela-Kloster – Trabzon

Von Sivas geht die Fahrt am Vormittag über das Küstengebirge zum Schwarzen Meer. Unterwegs besichtigen Sie das spektakulär an einem Felsenhang errichtete Sumela-Kloster, das Sie mit Minibussen über eine Zufahrtsstraße erreichen. Danach Weiterfahrt nach Trabzon.  Hier besuchen Sie die im Zentrum erbaute Hagia Sophia, das Atatürk-Haus und die St. Anna Kirche.

Sonntag: Trabzon – Schwarzmeerküste – Samsun

Die Fahrt entlang der Schwarzmeerküste führt Sie heute entlang herrlicher Küstenregionen bis nach  Samsun. Diese Region gilt in ihrer Ursprünglichkeit als Geheimtipp während einer Rundreise. Unterwegs besuchen die beschaulichen Fischerdörfchen Ordu, Yaliköy und Ünye.

Montag: Samsun – Sinop – Hamsilos-Fjord – Amasra

Heute geht es zunächst über das Örtchen Sinop zum nördlichsten Punkt der Türkei. Dort besuchen Sie den Naturhafen von Hamsilos, der sich wie ein kleiner Fjord in die malerische Landmasse einschneidet. Anschließend lädt Sie Ihr Reiseleiter zum Mittagessen in ein lokales Restaurant ein, um u.a. typische Fischspeisen der Schwarzmeerregion zu kosten. Am späten Nachmittag erreichen Sie das Küstenstädtchen Amasra, deren malerische Altstadt auf einer kleinen Halbinsel ins Meer ragt.

Dienstag: Amasra – Istanbul

Nach dem Frühstück morgendlicher Spaziergang durch den 6 Jahre vor Chr. gegründeten Küstenort. Sie sehen die Felsenburg mit der Kirche des strategischen Ortes, den bereits Phönizier, Römer und Byzantiner für den Handel nutzten. Anschließend reisen Sie weiter in die heutige Mega-Metropole am Bosporus nach Istanbul, wo Sie am Nachmittag den Beylerbeyi-Palast besichtigen.

Mittwoch: Istanbul

Vormittags stehen in der alten Hauptstadt des Landes die bedeutenden Sehenswürdigkeiten auf dem Programm. Sie besuchen die faszinierenden Kuppelbauten Hagia Sophia sowie die Blaue Moschee, das Hippodrom und den Topkapi-Palast. Am Nachmittag Zeit zur freien Verfügung. Wer möchte, unternimmt einer Panorama-Bootsfahrt (fakultativ, nicht inklusive, buchbar vor Ort ca. € 15).

Donnerstag: Istanbul – Marmarameer – Dardanellen – Troja – Çanakkale

Nach dem Frühstück geht es zunächst über den großen Bazar. Anschließend verlassen Sie die Metropole, um entlang des Marmarameer auf der europäischen Seite die südlichen Dardanellen bei Çanakkale zu überqueren. Danach besuchen Sie den Ort, dessen Ausgrabungen dem sagenumwobenen Troja aus Homers Ilias zugeschrieben werden.

Freitag: Çanakkale – Pergamon – Izmir – Kuşadasi

Morgens besuchen Sie die Ausgrabungen des hellenistischen Kulturzentrums von Pergamon. Danach setzen Sie die Fahrt in die sehenswerte Hafenstadt Izmir fort.  Stadtrundfahrt mit Rundgang durch die schöne Altstadt. Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel im beliebten Badeort Kuşadasi.

Samstag: Kuşadasi – Ephesus – Pamukkale – Türkische Riviera

Nur kurz ist die Fahrt nach dem Frühstück zum UNESCO-Weltkulturerbe Ephesus. Während Ihrer Führung durch die antiken Ruinenstätten sehen Sie die berühmte Bibliothek und das Amphitheater. Auf der anschließenden Fahrt durch die Bergregion der Südwest-Türkei halten Sie an den berühmten Sinterterrassen von Pamukkale. Schließlich gelangen Sie zurück zum beliebten Badeort an der  Riviera, wo Sie ein Badehotel beziehen.

Sonntag und Montag: Türkische Riviera

Zwei Tage zur Erholung in der Ferienregion der Südtürkei mit ihren beliebten Urlaubstränden und dem großen Freizeitangebot.

Dienstag: Antalya – Rückflug zum Heimatflughafen

Transfer zum Flughafen Antalya und Rückflug nach Deutschland. Möchten Sie aus unserem Hotelangebot eine spezielle Anlage an den Stränden der Türkischen Riviera für einen verlängerten Badeaufenthalt auswählen, können Sie zusätzlich ab Samstag – dem Tag der Rückkehr an die Türkische Riviera – die Hotelanlage anfragen und gegen Aufpreis reservieren. Bitte kontaktieren Sie uns dazu telefonisch.

Änderungen des Reiseablaufs vorbehalten.

Verpflegung:Halbpension mit Frühstück und Abendessen in Buffetform, gelegentlich als Menü. Während der Ausflugsprogramme Gelegenheit zu einem Mittagessen in ausgesuchten Restaurants gegen Aufpreis.

Hotelunterbringung während der Rundreise:Die Unterbringung während der Rundreisen erfolgt in ausgesuchten Hotels der guten und gehobenen Mittelklasse (Landeskategorie 3-4 Sterne). Alle Hotels dieser Kategorie wurden gemeinsam mit unserer örtlichen Agentur ausgesucht und auf die Standards sowie Anforderungen, resultierend aus den langjährigen Erfahrungen mit unseren Gruppen, abgestimmt. Sie erhalten von uns vorab keine Hotelliste, damit unsere örtliche Agentur bis zuletzt flexibel auf örtliche Gegebenheiten, wie z.B. mögliche Beeinträchtigungen, in und um ein Hotel reagieren kann. Gerade in größeren Städten oder touristischen Ballungsgebieten hat unsere örtliche Agentur grundsätzlich immer mehrere Optionen auf gute Hotels zurückgreifen zu können. Besonders in orientalischen Ländern ist durch die unterschiedliche Mentalität nicht immer auszuschließen, dass es kurzfristig zu Schwankungen in der Qualität, wie z.B. im Servicebereich kommen kann. Gegebenenfalls kann die Auswahl der Häuser von unserer örtlichen Agentur somit im Sinne unserer Gäste angepasst werden.

Im Reisepreis eingeschlossen:

  • Hin- und Rückflug ab/bis gewählten Heimatflughafen
  • Flughafensicherheitsgebühren, Luftverkehrssteuer
  • Rundreise in guten Mittelklassehotels (Landeskategorie 3-4 Sterne)
  • Während der Rundreise erhalten Sie Halbpension
  • Alle Transfers in modernen und klimatisierten Reise- bzw. Kleinbussen
  • Rundreise in modernen und klimatisierten Reise- bzw. Kleinbussen
  • Willkommenscocktail
  • Besichtigungsprogramm mit Deutsch sprechender Reiseführung
  • Betreuung durch eine erfahrene Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Speziell für Ihre Reise zusammengestellte kleine Reiseführer bzw. Länderinformationen erhalten Sie mit den Reisedokumenten
  • Eingeschlossene Ausflüge, Besichtigungen und Eintrittsgelder sind dem Reiseverlauf zu entnehmen

Im Reisepreis nicht eingeschlossen:

  • Zusatzkosten für An- und Abreise zum/vom gebuchten Heimatflughafen
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs wie Telefon, Internet usw.
  • Fakultative Ausflüge
  • Trinkgeldempfehlung 4 € je Person/Tag
  • Versicherungsleistungen, wie z.B. Reiserücktrittskostenversicherung

Termine:dienstags: 26.04., 10.05., 24.05., 14.06., 30.08., 13.09., 27.09.2022

Preis pro Person im Doppelzimmer ab € 1358,00

PHX

Marrokko Rundreise Königsstädte und Badeaufenthalt

Tourverlauf:

1. Tag: Hinflug nach Marokko

Hinflug von Düsseldorf nach Agadir. Empfang durch die Reiseleitung und Transfer zu Ihrem Hotel in Agadir.

2.Tag: Agadir – Atlantikküste – Essaouira

Nach dem Frühstück startet Ihre Rundreise entlang der herrlichen Atlantikküste zur ehemals portugiesischen Seefahrerfestung von Essaouira. Auf Ihrer Fahrt erleben Sie Marokkos wildromantische Bergküste mit den berühmten Arganbäumen. Besuch der malerischen Altstadt von Essaouira mit den kleinen Gassen, in denen sich zahlreiche Künstlerateliers, Boutiquen und Cafés aneinander reihen. Von den gut erhaltenen Wehrmauern genießen Sie einen schönen Ausblick über weite Teile der Küste.

3.Tag: Essaouira – Casablanca

Morgens verlassen Sie Marokkos wunderschöne Künstlerstadt am Atlantik und setzen die Fahrt in die Metropole des Landes nach Casablanca fort. Auf einer Rundfahrt halten Sie am zentralen Markt, der kilometerlangen Corniche an den lebhaften Stränden und dem Wahrzeichen der Stadt, der großen Moschee Hassan II. (Innenbesichtigung nicht inkl., buchbar vor Ort ca. 12 €).

4.Tag: Casablanca – Rabat – Meknès – Fès 

Zunächst fahren Sie heute in die Haupt- und Königsstadt Rabat. Sie sehen den Königspalast (von außen), besuchen das Mausoleum Mohamed V. und Hassan II. und den Hassanturm.  Am frühen Nachmittag erreichen Sie die alte Königs- und Residenzstadt Meknès. Während eines Spaziergangs durch die Altstadt sehen Sie die mächtigen Wehrmauern, Speicheranlagen und das berühmte Stadttor Bab Mansour. Danach Fahrt zu Ihrem Hotel ins nahegelegene Fès.

5.Tag: Königsstadt Fès

Der heutige Tag steht im Zeichen der bedeutenden und geschichtsträchtigen Königsstadt am Fuße des Rif-Gebirges. Sie sehen den Königspalast (von außen), spazieren durch das benachbarte Judenviertel, besuchen eine Medrese für islamische Wissenschaften und Koranlehre, sowie die Universität. Danach geht es in die Medina zur Karaouine-Moschee. Sehenswert sind im Anschluss die quirligen Souks mit den typischen Vierteln der Färber, Kupferschmiede und Gewürzhändler. Im Herzen der Altstadt besuchen Sie das Mausoleum Moulay Idriss II.

6.Tag: Fès – Ifrane – Beni Mellal – Marrakesch 

Fahrt durch die wunderschönen Naturlandschaften des Mittleren Atlas nach Ifrane. Der beliebte Erholungsort besticht durch seine ganz besondere Architektur. Die Weiterfahrt entlang malerischer Berge und des Agraranbaugebietes von Beni Mellal führt Sie schließlich in Marokkos schönste Königsstadt nach Marrakesch, die sich vor dem malerischen Panorama des Hohen Atlas präsentiert.
Ihre Reiseleitung lädt Sie zum Abendessen in ein Restaurant der Stadt, wo Ihnen typische Spezialitäten serviert werden.

7.Tag: Königsstadt Marrakesch

Heute besuchen Sie die herausragenden Sehenswürdigkeiten der Königsstadt mit ihren prächtigen Palästen und schönen Gartenanlagen. Nach dem Frühstück beginnen Sie den Tag mit dem Besuch der königlichen Menara-Gärten. Anschließend führt Sie der Weg in die von Altstadtmauern umgebene Medina. Sie besuchen die Gräber der Saadier-Dynasty und den Saal der zwölf Säulen. Danach besichtigen Sie den Bahia-Königspalast. Es folgt ein Spaziergang durch das Labyrinth der faszinierenden Altstadtgassen mit den Souks der Händler und Handwerker, der vor dem berühmten Minarett der Koutoubia-Moschee endet. Am zentralen Platz Djemaa el-Fna verfolgen Sie schließlich das bunte Treiben der Gaukler, Musiker und Schlangenbeschwörer.

8. Tag: Marrakesch – Agadir

Transfer nach Agadir zu Ihrem Badehotel.

8.-15. Tag: Badeaufenthalt

Genießen Sie die Tage an der Atlantikküste.

15. Tag: Agadir – Rückflug zum Heimatflughafen

Änderungen des Reiseablaufs vorbehalten.

Verpflegung:Rundreise:
Während der Rundreise erhalten Sie Halbpension mit Frühstück und Abendessen in Buffetform, gelegentlich auch als Menü. Gelegenheit zu einem Mittagessen in ausgesuchten Restaurants gegen Aufpreis erhalten Sie während des Ausflugprogrammes.

Badeverlängerung:
Frühstück, wahlweise gegen Aufpreis Halbpension oder all inclusive

Hotelunterbringung während der Rundreise:Die Unterbringung während der Rundreise erfolgt sowohl in ausgesuchten Hotels der guten Mittelklasse (Landeskategorie 3 Sterne), als auch in der gehobenen Mittelklasse (Landeskategorie 4 Sterne). Alle Hotels dieser Kategorien wurden gemeinsam mit unserer örtlichen Agentur ausgesucht und auf die Standards sowie Anforderungen, resultierend aus den langjährigen Erfahrungen mit unseren Gruppen, abgestimmt. Sie erhalten von uns vorab keine Hotelliste, damit unsere örtliche Agentur bis zuletzt flexibel auf die örtlichen Gegebenheiten, wie z.B. mögliche Beeinträchtigungen in und um ein Hotel reagieren können. Gerade in größeren Städten oder touristischen Ballungsgebieten hat unsere örtliche Agentur grundsätzlich immer mehrere Optionen auf gute Hotels zurückgreifen zu können. Besonders in orientalischen Ländern ist durch die unterschiedliche Mentalität nicht immer auszuschließen, dass es kurzfristig zu Schwankungen in der Qualität, wie z.B. im Servicebereich, kommen kann. Gegebenenfalls kann die Auswahl der Häuser von unserer örtlichen Agentur somit im Sinne unserer Gäste angepasst werden.

Im Reisepreis eingeschlossen:

  • Hin- und Rückflug ab/bis gewählten Heimatflughafen
  • Flughafensicherheitsgebühren, Luftverkehrssteuer
  • Rundreise in guten und gehobenen Mittelklassehotels (Landeskategorie 3-4 Sterne) inkl. Halbpension
  • Badeverlängerung in der gewählten Zimmer-Kategorie
  • Während Ihrer Badeverlängerung erhalten Sie die gewählte Verpflegung
  • Alle Transfers in modernen und klimatisierten Reise- bzw. Kleinbussen
  • Rundreise in modernen und klimatisierten Reise- bzw. Kleinbussen
  • Willkommenscocktail
  • Besichtigungsprogramm mit Deutsch sprechender Reiseführung
  • Betreuung durch eine erfahrene Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Speziell für Ihre Reise zusammengestellte kleine Reiseführer bzw. Länderinformationen erhalten Sie mit den Reisedokumenten
  • Eingeschlossene Ausflüge, Besichtigungen und Eintrittsgelder sind dem Reiseverlauf zu entnehmen

Im Reisepreis nicht eingeschlossen:

  • Zusatzkosten für An- und Abreise zum/vom gebuchten Heimatflughafen
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs wie Telefon, Internet usw.
  • Fakultative Ausflüge
  • Trinkgeldempfehlung € 20 je Person während der Rundreise
  • Versicherungsleistungen, wie z.B. Reiserücktrittskostenversicherung

Termine:donnerstags: 26.05., 12.06., 25.08., 08.09., 22.09., 06.10., 20.10.2022

Preis pro Person im Doppelzimmer ab  €  998,00

PHX

Ägypten Total mit Nilkreuzfahrt Seth Komfort-Class & Aqua Vista Resort

Ihr Schiff: Komfort-Class Nilschiff

7 Tage Nilkreuzfahrt Seth, Luxor – Assuan – Luxor
2 Tage Kairo & Pyramiden
5 Tage Baden im Dawar el Omda, El Gouna 

 

z.B. 11.05.2020 pro Person ab  € 1390,00

Mit unserem Rundum-Paket bieten wir  die Möglichkeit in zwei Wochen das Kulturangebot dieses einmaligen Landes mit seiner einmaligen Geschichte sowie einen abschließenden Badeurlaub an den herrlichen Stränden des Roten Meeres zu erleben und genießen. Alle Höhepunkte zwischen den monumentalen Tempeln Abu Simbels am Nassersee und den gewaltigen Pyramiden von Gizeh werden auf dieser Reise möglich und sind hier zusammengefasst. Nach der einwöchigen Nilkreuzfahrt fliegen Sie bequem weiter nach Kairo, bevor Sie zum Abschluss der Reise zur Erholung einen mehrtägigen Aufenthalt in dem von uns empfohlenen Badehotel antreten. Die umfangreiche Expertise der Reiseführer und der engagierte Service unserer Kollegen an Bord, auf den Fahrten zwischen den Stationen und in den Hotels, garantieren dass das Land und seine Geschichte zu einem unvergesslichen Urlaubserlebnis für Sie werden.Tourverlauf:Samstag: Hinflug nach Ägypten

Hinflug vom gewählten Abflughafen nach Luxor oder *Hurghada. Empfang am Flughafen durch Ihre Reiseleitung und Transfer zur Einschiffung.

Sonntag: Luxor – Dendera – Flussfahrt

Nach dem Frühstück unternehmen Sie heute einen Ausflug zu den gut erhaltenen ptolemäischen Tempelanlagen von Dendera, die hauptsächlich der Göttin Hathor gewidmet sind. Am Nachmittag genießen Sie während Ihrer Flussfahrt das herrliche Niltal vom Sonnendeck Ihres Schiffes.

Montag: Esna – Flussfahrt – Edfu – El Kâb – Assuan

Nach dem Passieren der Schleuse von Esna setzen Sie Ihre Flussfahrt stromaufwärts fort. In Edfu angekommen, führt Sie Ihr Ausflug zu den unweit der Stadt gelegenen Ausgrabungen und schön verzierten Felsengräbern von El Kâb. Zurück auf Ihrem Nilschiff genießen Sie beim Sonnenuntergang die Flusspassage durch palmengesäumte Oasen mit der dahinterliegenden Wüste.

Dienstag: Assuans Nilinseln und Katarakte

Mit einer Segelfeluke (bei Windstille Motorboot) machen Sie sich auf, um die herrliche Nillandschaft Assuans mit den zahlreichen kleinen Inseln zu erforschen. Zunächst geht es auf die Insel Elephantine, wo Besiedlungsspuren aus prähistorischer Zeit zu finden sind. Am Beispiel des Satet-Tempels erklärt Ihr Reiseführer die Entwicklung der altägyptischen Stadt. Danach spazieren Sie durch den Botanischen Garten auf der Lord-Kitchener-Insel und machen Halt am Nilometer. Nach dem Mittagessen Fahrt zum ersten Nilkatarakt. Sie sehen in einem Steinbruch, dem sog. “Symposium“, Exponate moderner Künstler und besuchen das Nubische Dorf. Pünktlich zur Teatime vor dem Sonnenuntergang bringt Sie Ihr Reiseführer auf die Terrasse des altehrwürdigen Hotels Old Cataract, wo Agatha Christie ihren berühmten Roman „Tod auf dem Nil“ verfasste. Abends haben Sie Gelegenheit zu einem Bazarbesuch.

Mittwoch: Assuan – Simeonskloster – (Abu Simbel) – Flussfahrt

Vormittags Ausflug zu dem am Rande der Wüste gelegenen Simeonskloster. Der letzte Kilometer zu den Ruinen der alten Klosteranlage erfolgt zu Fuß über teils beschwerliche Wege, die man auf Wunsch auf dem Rücken eines Esels oder Kamels zurücklegen kann (bei Gehbehinderungen nicht geeignet). Alternativ haben Sie Gelegenheit, an einem Ausflug zu den einzigartigen Felsentempeln von Abu Simbel teilzunehmen (nicht inklusive, buchbar vor Ort, 98 €). Am Nachmittag kreuzt Ihr Nilschiff stromabwärts durch die wunderschöne Nillandschaft.

Donnerstag: Kom Ombo – Flussfahrt – Luxor

Ihr Schiff macht direkt vor den am Nilufer majestätisch emporragenden Kolonnaden des Doppel-Tempels von Kom Ombo fest, der den beiden Göttern Sobek und Haroëris gewidmet ist. Auf einem Spaziergang durch die Anlage erfahren Sie Details zu den zahlreichen Darstellungen, u.a. sehen Sie das “Ärzterelief“. Schließlich genießen Sie auf Ihrer Weiterfahrt auf dem Nil das herrliche Klima und die faszinierenden Flussoasen vom Sonnendeck Ihres Schiffes.

Freitag: Luxor – Theben-West – (Karnak)

Heute unternehmen Sie einen Ausflug auf das westliche Nilufer, wo Sie zunächst das Dorf Deir el-Medina besuchen, dessen Gräber mit gut erhaltenen Darstellungen über den Alltag und die Begräbniszeremonien der einfachen Arbeiter im Alten Ägypten berichten. Danach besichtigen Sie den mit farbenprächtigen Reliefs verzierten Tempel Medinet Habu. Nach dem Mittagessen besuchen Sie das Tal der Königinnen und das Carter House, in dem der berühmte Archäologe einige Jahre wohnte. Die Rückfahrt nach Luxor erfolgt mit einer Segelfeluke oder einem Motorboot. Wer möchte, kannanschließend die “Ton- & Licht-Show“ im Karnak-Tempel verfolgen (nicht inklusive, buchbar vor Ort, 36 €), oder nimmt am Abend an einer Kutschfahrt mit Bazarbesuch teil (nicht inklusive, buchbar vor Ort, 17 €).

Samstag: Luxor – Kairo/Ägyptisches Nationalmuseum

Ende der Nilkreuzfahrt, frühmorgens Ausschiffung und Bustransfer zum Flughafen Luxor. Per Inlandsflug geht es nach Kairo (Dauer ca. 1 Stunde). In Kairo angekommen erfolgt der Transfer zu Ihrem Hotel, zum Beispiel Steigenberger oder Le Meridien. Heute besuchen Sie in Kairo die Zitadelle mit der Alabaster-Moschee und das Ägyptische Nationalmuseum. Am späten Nachmittag werden Ihnen fakultative Ausflüge angeboten, wie z.B. eine Stadtrundfahrt mit Besuch des Bazars Khan el-Khalili (nicht inklusive, buchbar vor Ort, 24 €).

Sonntag: Kairo/Pyramiden

Morgens besuchen Sie die einzigartigen Pyramiden von Gizeh mit der Sphinx. Nach dem Mittagessen haben Sie die Gelegenheit zu einem fakultativen Ausflug zur alten Hauptstadt Memphis und der Stufenpyramide von Sakkara (nicht inklusive, buchbar vor Ort, 50 €). Ihre Reiseleitung bietet Ihnen weitere Ausflugsmöglichkeiten aus unserem Programm an.

Montag: Kairo – Rotes Meer

Bustransfer von Kairo an das Rote Meer, wo Sie ihr Badehotel beziehen.

Dienstag bis Freitag: Badeaufenthalt

Genießen Sie die Tage am Strand des Roten Meeres. Unsere örtliche Reiseleitung bietet Ihnen fakultative Ausflüge an, z.B. Sternenbeobachtung in der Wüste (nicht inklusive, buchbar vor Ort, 40 €) oder ein Schnorchelausflug per Boot zum Korallenriff (nicht inklusive, buchbar vor Ort, 39 €).

Samstag: Rotes Meer – Rückflug zum Heimatflughafen

Transfer zum Flughafen Hurghada und Rückflug zu Ihrem Heimatflughafen. Bitte kontaktieren Sie uns telefonisch, wenn Sie Ihren Badeaufenthalt verlängern möchten.  

Änderungen des Reiseablaufs vorbehalten.

Verpflegung:Nilkreuzfahrt:
Vollpension: Frühstück, Mittag- und Abendessen. Die Hauptmahlzeiten werden Ihnen in Buffetform serviert. Je Reise organisiert die Schiffscrew ein orientalisches Abendessen oder einen Grillabend an Deck. Nachmittags Tee-/Kaffeestunde auf dem Sonnendeck mit Gebäck.

All inclusive (gegen Aufpreis): Getränke an Bord, wie Softdrinks, Kaffee, Cappuccino, Tee, lokales Bier und Wein, alkoholische und alkoholfreie Cocktails sowie einheimische Spirituosen sind in der Zeit von 09:00-01:00 Uhr im Reisepreis eingeschlossen.

Kairo:
Halbpension mit internationalem Frühstücksbuffet und Mittagessen. Das Mittagessen wird in der Regel nicht in den Übernachtungshotels eingenommen, sondern in ausgesuchten Restaurants unterwegs, zwischen den Vormittags- und Nachmittagsbesichtigungen.

Badeverlängerung:
All inclusive (die Leistungen entnehmen Sie der Hotelbeschreibung)

*Hinweis:Bei Flugankünften Hurghada nach 16:00 Uhr Ortszeit, werden Sie per Bustransfer am nächsten Morgen zur Einschiffung nach Luxor gebracht. Die Übernachtung am Roten Meer erfolgt in einem 4-Sterne-Hotel inklusive Halbpension bzw. all inclusive. Das Besichtigungsprogramm der Nilkreuzfahrt erfolgt ohne Einschränkungen. Bei Flugankünften Hurghada und Durchführung des Transfers nach Luxor bereits am Anreisetag, kann es gegebenenfalls zur Wartezeit in einem Hotel kommen.

Im Reisepreis eingeschlossen:

  • Hin- und Rückflug ab/bis gewählten Heimatflughafen
  • Schiffsreise in der gewählten Kabinen-Kategorie
  • Inlandsflug von Luxor nach Kairo
  • Kairo-Aufenthalt in gehobener Hotelkategorie (Landeskategorie 4-5 Sterne) inkl. Frühstück, Mittagessen in lokalen Restaurants
  • Ein- und Ausschiffungsgebühren, alle Hafen- und Schleusengebühren
  • Flughafensicherheitsgebühren, Luftverkehrssteuer
  • Alle Transfers in modernen und klimatisierten Reise- bzw. Kleinbussen
  • Während Ihrer Schiffsreise erhalten Sie Vollpension mit reichhaltigem Frühstück, Mittag- und Abendbuffet, nachmittags Tee/Kaffee und Gebäck, wahlweise all inclusive (Getränke) gegen Aufpreis
  • Badeverlängerung in der gewählten Zimmer-Kategorie
  • Während Ihrer Badeverlängerung erhalten Sie all inclusive
  • Willkommenscocktail
  • Bordveranstaltungen, wie Musik- und Tanzaufführungen
  • Benutzung der Schiffseinrichtungen wie Swimmingpool, Sonnenliegen usw.
  • Besichtigungsprogramm mit Deutsch sprechender Reiseführung
  • Betreuung durch eine erfahrene Deutsch sprechende Phoenix-/Dynasty-Reiseleitung
  • Speziell für Ihre Reise zusammengestellte kleine Reiseführer bzw. Länderinformationen erhalten Sie mit den Reisedokumenten
  • Eingeschlossene Ausflüge, Besichtigungen und Eintrittsgelder sind dem Reiseverlauf zu entnehmen

Im Reisepreis nicht eingeschlossen:

  • Zusatzkosten für An- und Abreise zum/vom gebuchten Heimatflughafen
  • Service/Visaausstellung bei der Einreise
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs wie Telefon, Internet usw.
  • Fakultative Ausflüge
  • Trinkgeldempfehlung 3,80 € je Person/Tag während der Nilkreuzfahrt / Kairoprogramm
  • Versicherungsleistungen, wie z.B. Reiserücktrittskostenversicherung

Termine:wöchentlich samstags*
(*Anreisen September & Oktober 2019)

PHX